L´Oréal Professionnel: Unbegrenzte Farbvielfalt mit #COLORFUL HAIR!

#COLORFULHAIR – Ein Hashtag der für einen der momentan angesagtesten Social Media Trends überhaupt steht. L'Oréal Professionnel weiß, was Millionen von Instagram-Follower lieben und kreiert für sie mit #COLORFULHAIR sieben bunte Nuancen und einen Clear-Ton für maximale Farbvielfalt und maßgeschneiderte Haarfarben. Ganz gleich, ob kräftiges Blau, sattes Pink oder pastelliges Türkis – #COLORFULHAIR steht für Looks, die dank direktziehender Farbtechnologien überzeugen und der Kreativität keine Grenzen setzen. Denn: #haircoloristhenewmakeup! #COLORFULHAIR gibt es ab Mai 2017 exklusiv in L'Oréal Professionnel Salons zu entdecken.

Sieben Nuancen, ein Clear-Ton, kein Oxidant und unendlich viele Farbfacetten. L'Oréal Professionnel präsentiert eine komplette, chromatische Farbpalette mit den Tönen Marine- und Karibik-Blau, Magenta- und Korallen-Rot, Pink Sorbet, Purpur-Violett und Eisige Minze. #COLORFULHAIR basiert auf einer neuen Direktzieher-Technologie, die pure und ebenmäßige Farbergebnisse, bei einer noch nie dagewesenen Haltbarkeit von bis zu 15 Haarwäschen, liefert. Anwendbar sind die sieben ultra-chromatischen Direktzieher auf blondiertem Haar und Haar mit (sehr) heller Basis.

Das Ergebnis: Noch mehr Kreativität bei maximalem Individualismus! Die neuartige Rezeptur überzeugt dank hochentwickelter Pigmente für lebhafte, langanhaltende Farben, die auf einen 3-fachen Pflegekomplex treffen. Dieser besteht aus Wirkstoffen, die das Haar entwirren und es leichter kämmbar machen. Die Haare erhalten zudem eine besondere Geschmeidigkeit und Glanz. Die Gel-Creme-Konsistenz ähnelt einer Pflege und ist daher sehr leicht zu applizieren. Alle sieben Nuancen lassen sich zusätzlich miteinander mischen: Um pastellige Farbergebnisse zu erhalten, wird ganz einfach der Clear-Ton zur Formulierung hinzugefügt.

Die intensiven Nuancen MARINE- und KARIBIK-BLAU sowie EISIGE MINZE halten bis zu 15 Haarwäschen. Pastellnuancen verbleiben etwas kürzer im Haar. #weloveiteasy: Die Anwendung ist spielerisch und einfach, denn die cremige Textur wird einfach in das feuchte, bereits shampoonierte Haar gegeben und sollte 5-20 Minuten einwirken. Das Haar wird danach gründlich ausgespült, eine erneute Shampoonierung ist nicht notwendig.

#PLAYANDCREATE – Die angesagtesten Looks ganz einfach kreieren!

#UNICORNHAIR steht für einen bunten, fröhlichen Mix kräftiger Nuancen. Für diesen Look verwenden die Experten von L'Oréal Professionnel in den Längen und Spitzen die Nuancen KARIBIK-BLAU und MAGENTA-ROT gemischt mit dem CLEAR-Ton sowie am Ansatz MAGENTA-ROT pur.

Cool und trotzdem sweet wie Zuckerwatte, das ist #CANDYHAIR! Der Trendlook überzeugt mit fließenden Pastellnuancen und gibt mädchenhaften Langhaar-Styles eine Extra-Portion Rockstar-Glam. Die Experten verwenden für #CANDYHAIR die Nuancen PINK SORBET am Ansatz, KORALLEN-ROT mit dem CLEAR-Ton für die Längen und KARIBIK-BLAU mit dem CLEAR-Ton für die Spitzen.

Die Neuinterpretation des Balayage-Trends: #PINKHAIR. Ein Look, der Rot in allen seinen Facetten zeigt. Diese Freihand-Balayage-Technik lässt schritt-weise eine starke Nuancierung in zartere Nuancierungen verschmelzen, dadurch wirken die Längen verspielt, für ein umwerfendes Ergebnis! Für den farbintensiven Ansatz wurde MAGENTA-ROT in purer Form verwendet. In Längen und Spitzen wurde die Nuance mit unterschiedlichen Anteilen des CLEAR-Tons gemischt.

#OILSLICKHAIR gibt einer dunklen Basis eine rockige Optik. Kräftige Farbverläufe und farbige Highlights setzen spielerische Akzente im langen Haar. Gefärbt wurden die Passagen in den Längen und Spitzen mit MAGENTA-ROT, PURPUR-VIOLETT und dem CLEAR-Ton. Mit EISIGER MINZE und dem CLEAR-Ton wurden einzelne Farb-Highlights gesetzt.

Geheimnisvoll und sexy. So sind Märchenprinzessinnen heute. #MERMAIDHAIR setzt auf eine kräftige und außergewöhnliche Farbexplosion in Knallfarben. MARINE-BLAU und EINSIGE MINZE sorgen im Wechsel appliziert für ausdrucksstarke Strähnen-Effekte in langem bis überlangem Haar.

#LAVENDERHAIR ist ein Traum in unterschiedlichsten Violett-Nuancen. In kühlblondem Haar wirkt PURPUR-VIOLETT pur am Ansatz und gemischt mit dem CLEAR-Ton in Längen und Spitzen verspielt und trotzdem glamourös.

Follow your own rainbow! Mit #RAINBOWHAIR bekommt die Fantasie eine kreative Plattform. Drei kräftige, farbtiefe Nuancen sorgen für irisierende Farbreflexe im Haar. Vom Ansatz bis zu den Spitzen werden ausdrucksstarke Strähneneffekte mit MAGENTA-ROT, MARINE-BLAU und PURPUR-VIOLETT erzeugt – alle gemischt mit dem CLEAR-Ton.

Wie der Opal selbst steht der Trendlook #OPALHAIR für ein außergewöhnliches Farbenspiel. Zarte Pastelltöne interagieren auf wunderbare Weise und verzaubern den Betrachter. KORALLEN-ROT, PURPUR-VIOLETT, MARINE- und KARIBIK-BLAU werden mit dem CLEAR-Ton gemischt und als sanfte, pastellige Strähneneffekte ins Haar eingearbeitet.

Süß wie ein Pfirsich und cool wie ein Rockstar. #PEACHHAIR vereint Mädchenhaftigkeit und coole Arroganz wie kaum ein anderer Trendlook. Zwei polarisierende Farbnuancen treffen aufeinander und sorgen für einzigartige Effekte: pures KORALLEN-ROT und KARIBIK-BLAU gemischt mit dem CLEAR-Ton als dezente Strähneneffekte in knalligem ‚Peach'.

Fast magisch wirken die türkisen und mint-farbenen Farbreflexe in dunklem Haar: #PEEKABOOHAIR vereint Extravaganz und Exzentrik mit einer Portion Märchenhaftigkeit. Für den wunderbar außergewöhnlichen Look wurden die Nuancen EISIGE MINZE und KARIBIK-BLAU pur als dezente Highlights ins Haar eingearbeitet und sorgen so für einen überraschend zauberhaften Color-Effekt.

#BLUEOMBRE – das ist facettenreiches, changierendes Blau, das in den Bann zieht! In schwarzem Haar wirken die Farbreflexe mit purem MARINE-BLAU im Pony, den Konturen und Längen wie ein absolutes Kunstwerk!

Fotocredit: L'Oréal Professionnel