Haartrend: Winterblond: So wird der Trendlook gefärbt und gepflegt

Strahlendes Blond wird in der Regel mit Sommer assoziiert – doch der Trend zum Winterblond zeigt, dass die Haarfarbe auch in der dunkleren Jahreszeit wunderbar leuchten kann. Im Winter wirken vor allem dunklere Blondtöne etwas natürlicher als ein heller, sonnengeküsster Look wie frisch aus dem Urlaub. Wella Professionals- und Blond-Experte Stefan Scholz verrät uns, wie man sein Sommerblond ganz einfach in ein dezenteres Winterblond verwandeln kann.

Stefan, welche Blondtöne kommen in der kälteren Jahreszeit am besten zur
Geltung?

Stefan Scholz, Wella Farbexperte: „Im Herbst und Winter fehlt es immer etwas an
Sonnenlicht, daher können Blondtöne leicht fahl aussehen. Um dem entgegenzuwirken, sollte man auf wärmere Nuancen wie Honig- oder Karamelltöne setzen, weil sie eine höhere Strahlkraft besitzen als kühle Blondtöne."

Welche Tipps hast du, um ein helles Sommerblond in ein schönes Winterblond zu verwandeln?

Stefan Scholz, Wella Farbexperte: „In der kälteren Jahreszeit fällt der Teint immer etwas blasser aus, daher benötigt das Haar mehr Dimensionen. Wieder erkennbare, sichtbare Höhen und Tiefen sind hier essenziell, um genügend Kontrast zur Haut herzustellen. Perfekt gesetzte Lowlights aus dunkelblonden und hellbraunen Strähnen sind daher ein absolutes Must-Have, denn sie sorgen für mehr Bewegung und einen natürlichen Look."

Welche Pflege ist für blonde Haare im Winter wichtig und wie kann man den unerwünschten Gelb-Stich vermeiden?

Stefan Scholz, Wella Farbexperte: „Besonders im Winter, wenn die Heizungsluft unsere Haare
austrocknet, sieht die Haarfarbe oft stumpf und matt aus. Daher sind die richtigen Pflegeprodukte das A und O für ein schönes Winterblond. Um zum Beispiel unerwünschte Gelbstiche zu eliminieren, verwende ich am liebsten die Produkte aus der ColorMotion-Serie von Wella Professionals in Kombination mit der INVIGO Blonde Recharge-Serie.
Beide Serien verbessern die Haarqualität und sorgen für mehr Leuchtkraft und Brillianz von natürlichem, coloriertem und aufgehelltem Blond.

Wer zwischendurch seinen blonden Look zu Hause auffrischen möchte, dem empfehle ich die Color Fresh Mask von Wella Professionals in den Tönen Golden Gloss und Caramel Glaze. Diese werden ganz einfach zu Hause auf das feuchte Haar großflächig aufgetragen und nach 10 Minuten Einwirkzeit wieder ausgespült."