Effektvoller Glanz fürs Haar nach alkalischer Behandlung

Gesundes, glänzendes Haar ist keine Selbstverständlichkeit und hängt vor allem vom pH-Wert ab. Weicht dieser von der regulären Norm nach unten oder oben ab, verändert sich auch die Struktur des Haares. Insbesondere nach alkalischen Behandlungen wie Färben oder Dauerwelle benötigen Schöpfe deshalb besondere Aufmerksamkeit. Diese schenken ihnen ab sofort das neue Anti-Tap-Water von Great Lengths, Spezialist für Echthaar-Extensions.

Mithilfe eines neu entwickelten pH-Regulators stellt Anti-Tap-Water bei einem pH-Wert von 5,5 das natürliche Gleichgewicht wieder her und schließt geschädigte, poröse Schuppenschichten. Wertvolle Proteine, Aminosäuren und Pflegestoffe verhelfen dem Schopf zu gesundem Glanz und neuer Spannkraft. Für zusätzliche Frische sorgt der reiche Zuckeranteil, der auf natürliche Weise ein hohes Maß an Feuchtigkeit zuführt. Colorationen erhalten dank des Wassers mehr Brillanz und ausdrucksstärkere Farben, die zudem länger erhalten bleiben. Bei einer regelmäßigen Nachbehandlung bietet Anti-Tap-Water dem Haar intensiven Glanz und nachhaltigen Schutz.

Erhältlich im 200-ml-Spender und für den Gebrauch im Salon als Kabinett-Ware in der 1000-ml-Flasche.

Weitere Informationen auf www.great-lengths.de