GRAHAM HILL Launch Event

Am 25. September lud die Hans Conzen Kosmetik GmbH zum großen GRAHAM HILL Launch
Event ein. Die Gäste waren Vertreter der Fach- und Publikumspresse, Kunden und
Persönlichkeiten aus der Hamburger Szene.

Die ausgewählte Location passte wie die Faust auf's Auge: Das Automuseum Prototyp in der
Hamburger HafenCity. Denn an diesem Ort ist alles vereint was die neue Männermarke
ausmacht: Die Leidenschaft für Ästhetik, formschönes Design und legendäre Rennwagen.
Neben PS-Raritäten geht es hier auch um interessante Einblicke in das Leben der Personen, die den Automobilsport groß gemacht haben – so auch Graham Hill.

In passendem Rahmen gewährte Stephan Conzen Einblicke in die Entstehungsgeschichte der
Marke GRAHAM HILL. Gemeinsam mit dem Barber Team, bestehend aus Martin Spork,
Sebastian Pfister und Sylvio Kölbel, erläuterte er live on stage die Anwendung der Produkte an
Modellen. Im darauf folgenden Get-together standen sowohl Stephan Conzen als auch das
Barber Team bereit für individuelle Fragen, Tipps und Tricks rund um die neue Marke.

Für Auto- und Rennwagenliebhaber gab es dann noch eine ganz besondere Überraschung:
Während der Veranstaltung konnten die Gäste exklusiv das Automuseum besuchen, seltene
Sport- und Rennwagen bestaunen und 70 Jahren Automobilhistorie lauschen.

Fazit: Eine rundum gelungene Veranstaltung mit viel Herzblut für die neue Männermarke.

GRAHAM HILL Seminare:
In 2018 wird vom 8. April bis 25. April eine GRAHAM HILL Roadshow in 12 Städten stattfinden. Tickets zum Preis von € 69,00 können ab Dezember 2017 beim GLYNT Außendienst oder unter seminare@glynt.com bestellt werden. Es wird mit insgesamt 1.200 Gästen gerechnet.