TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf: Treffpunkt der europäischen Haarprofis in neuen Hallen

Am 10. und 11. März 2018 wird Düsseldorf erneut zum Treffpunkt der europäischen Haarprofis. Mehr als 35.000 Fachbesucher besuchten im vergangenen Jahr die Leitmesse der Branche und sorgten damit für einen neuen Rekord. „Bei diesem Besucherandrang war es in den bisher genutzten Messehallen 8a und 8b teilweise sehr eng. Auf Grund des gestiegenen Platzbedarfs ziehen wir in die Hallen 4, 5 und 6 und optimieren damit die Angebotsfläche. Für Aussteller und Besucher schaffen wir somit mehr Raum, höheren Komfort und einen verbesserten Service", sagt Michael Degen, Executive Director der Messe Düsseldorf. Zur nunmehr 14. Veranstaltung wird auch der Name der Messe modernisiert und heißt zukünftig „TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf". Die seit Start der Messe erfolgreich umgesetzte Partnerschaft und Kooperation mit der TOP HAIR International GmbH wird weiter fortgesetzt.

Professionelle Atmosphäre und hochwertiges Ambiente

Besondere Merkmale der TOP HAIR Düsseldorf sind in allen Bereichen die professionelle, kommunikative Atmosphäre und das hochwertige Ambiente, die beste Bedingungen für Kontaktpflege und Business schaffen. Das schätzen auch Saloninhaber und Meister, die traditionell in Düsseldorf einen besonders großen Teil der Besucher stellen. Die europäische Friseurszene ist in Düsseldorf komplett vertreten. Über 450 Aussteller und Marken der haarkosmetischen Industrie sorgen für eine vollständige Branchenübersicht. Auch das einzigartige Erfolgskonzept der TOP HAIR Düsseldorf mit der Kombination von Fachmesse, Shows, Workshops, Schnittfabrik, Barbers' Corner und Kongress bleibt erhalten – die internationalen Fachbesucher dürfen sich in Düsseldorf auf ein Programm der Spitzenklasse und die neuesten Entwicklungen rund um Schnitt, Farbe sowie Styling freuen.

Shows und Workshops mit internationalen Top-Stars

Auf den Bühnen in Düsseldorf wartet ein atemberaubender Mix mit vielen internationalen Top-Stars. Vor allem die aufwändigen Shows in Halle 6 gehören zu den Programmhöhepunkten der TOP HAIR Messe. Neben der britischen Hochsteck-Legende Patrick Cameron wird in diesem Jahr erstmals Kevin Murphy seine Kunst auf der großen Showbühne zeigen. Der Australier gehört zu den gefragtesten Hair-Stylisten der Welt. Die große Samstagabend-Show wartet in diesem Jahr mit einer Styling-Legende auf: Robert Lobetta, der gemeinsam mit Artistic Director Shay Dempsey und Angelo Vallillo aus dem International Sebastian Artistic Team die Europa-Premiere der Spring-/Summer Collection „e-VOLUTION" präsentiert.

Neu strukturiert präsentiert sich das Angebot der Workshop-Bühnen bei der TOP HAIR Düsseldorf. In den Hallen 4 und 5 zeigen die Teams jeweils auf zwei Bühnen ihre Interpretationen der aktuellen Trends, Schnitte und Farbtricks. Mit dabei sind unter anderem Artègo, Capelli Group, Chi, Compagnia della Bellezza, Eslabondexx Color, Fischbach & Miller, Frank Brormann, Glynt, Goldwell, Haar Vial, Hair Concepts, Kemon, L'anza, L'Oreal, Label.m, Mike Karg, Moroccanoil, New Flag Amika, Paul Mitchell, Pivot Point, Super Brillant, Toni & Guy, Vitality's und Wella.

Lernen von den Profis: Schnittfabrik, Barbers' Corner & Kongress

Ob mit der Schere, dem Rasierer, der Haarschneidemaschine oder dem Messer – die Schnittfabrik in Halle 4 zelebriert auch 2018 wieder die Kunst des Haareschneidens. Dabei können die Fachbesucher hochkarätigen Experten wie Annerose Cutivel, Daniel Golz, Mike Karg oder Dana Wittmann beispielsweise beim Pointen, Slicen, Graduieren und Rasieren über die Schulter schauen. Zudem können die Besucher das Gelernte an Übungsköpfen gleich selbst ausprobieren.

Ein weiterer Hot-Spot ist die Barbers' Corner in Halle 4, wo sich alles um den Megatrend Barbering dreht. Wie bereits bei der Premiere im vergangenen März, wird im Rahmen der großen Sonderschau auch 2018 wieder präsentiert, was einen Top-Herrensalon ausmacht und welche Trends und Techniken das traditionelle Barber-Handwerk aktuell dominieren. Das Ausstellerangebot umfasst alles, was das Barber-Herz begehrt: Friseureinrichtung und Zubehör wie Dekorationsmittel, Friseurstühle und Waschanlagen, friseurexklusive Haarpflege, Shampoo, Styling- und Barbering-Produkte, Haut- und Körperpflegeprodukte, Parfümartikel, Rasierapparate, Scheren, Bürsten und Kämme sowie Beratungsdienstleistungen und Konzepte zu Aus- und Weiterbildung.

Stift statt Schere sollten die Besucher beim TOP HAIR Business-Kongress in Halle 4 zücken. Hier vermitteln in Fachvorträgen renommierte Referenten wie Stephan Bethke, Peter Brandl, Wolf Davids, oder Heiko Schneider unternehmerisches und strategisches Wissen aus den Bereichen Marketing, Führung und Kommunikation. Themen lauten u.a. „Aufgefrischt! Wie du zur #LieblingsMarke wirst, die Kunden begeistert", „Selbstdiagnose Haarfarbe ‚Herzlich willkommen im 21. Jahrhundert' – Wie Friseure das Internet mit in den Salon einbinden" oder „Der goldene Salon: Vom Fass ohne Boden zur Goldgrube".

Top Salon

Spannend wird es am Samstagabend, 10. März, bei der Auszeichnung „TOP Salon – The Challenge" auf der großen Showbühne in Halle 6. Die besten Friseursalons Deutschlands werden inzwischen zum 22. Mal von der TOP HAIR International GmbH ausgezeichnet. In fünf Kategorien werden die Salons geehrt, deren Außenwirkung, Kundenansprache, Mitarbeiterbindung, Innovation und Stetigkeit die Jury zu überzeugen wusste. Die Kategorien: Design (richtungsweisende Raumgestaltung), Employer (Talentgewinnung und Ausbildung), Concept (innovative Geschäftsmodelle), Marketing (herausragende Vermarktungen) und Best Practice (hier gehen Erfolg und Tradition Hand in Hand). In diesem Jahr nominiert eine unabhängige Jury pro Kategorie drei Salons, bevor die (Test-) Kunden entscheiden.

Kompletter Service

Die TOP HAIR Düsseldorf bietet den Besuchern umfassenden Service. Der Guide mit dem kompletten Ausstellerverzeichnis, Hallenplänen und Programm ist kostenfrei vor Ort erhältlich. Ebenfalls kostenfrei nutzbar sind die Kinderbetreuung vor Ort (ab 4 Jahre), Garderoben- und Gepäckaufbewahrung sowie die Verkehrsmittel im VRR (mit gültiger Eintrittskarte). Zusätzlich gibt es günstige Angebote für die Anreise mit der Deutschen Bahn ab 99 € sowie attraktive Pakete ab 129 € (Frühbucher-Special ab 119 €) für Messebesuch und Hotelübernachtung im citynahen Komfort-Hotel inklusive Frühstück.

Eine Eintrittskarte für alles

TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf ist am Samstag, 10. März 2018, von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr (Einlass bis 19 Uhr, anschließend Eröffnungsshow und Party) und am Sonntag, 11. März 2018, von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Für die Fachbesucher gilt: Alles sehen für einen Preis. Mit einem gültigen Messeticket sind alle Programmpunkte inklusive. Eine online georderte Tageskarte kostet 78 €, die Dauerkarte für die gesamte Messelaufzeit 118 € (bzw. 83 € und 122 € an der Tageskasse) – damit können Fachbesucher sowohl die Messe als auch sämtliche Shows, Workshops sowie Schnittfabrik- und Kongressveranstaltungen besuchen. Zudem beinhalten die Tickets am Samstag und Sonntag den Eintritt zur parallel laufenden BEAUTY DÜSSELDORF. Außerdem erhalten die Besucher Eintritt zur make-up artist design show, der weltweit einzigen Fachmesse exklusiv für Maskenbildner und Visagisten.