L´Oréal Professionnel lanciert APP zur MSD-Prävention

L'Oréal Professionnel setzt sich dafür ein, Friseure vor der häufigsten Berufserkrankung MSD zu schützen. Gemeinsam mit der Global Alliance for Musculoskeletal Health NGO hat das Unternehmen das Programm „L'Oréal Professionnel gegen MSD" ins Leben gerufen.

Das tägliche, 15-minütige Trainingsprogramm, das in allen L'Oréal Professionnel Seminaren erlernt werden kann, wurde bis Ende 2016 bereits von 431.000 Friseuren genutzt. Mit der Lancierung der neuen APP „15' Coach" geht L'Oréal Professionnel einen weiteren entscheidenden Schritt bei der Prävention von Muskel-Skelett-Erkrankungen.

 

Stundenlanges Stehen im Salon, sich wiederholende Arbeitsabläufe, wie Föhnen, Shampoonieren und Colorieren oder Fehlhaltungen während der Arbeitszeit haben nicht nur Schmerzen und das Strapazieren des Bewegungsapparates zur Folge, sondern können langfristig zu chronischen Beschwerden führen. 75% der physischen und psychischen Beschwerden von professionellen Arbeitnehmern sind Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSD) und jedes Jahr gibt es 25% mehr Erkrankte. Insgesamt leiden rund 45% der Friseure unter Nacken- und Rückenschmerzen, 31% klagen über Schulter-, Handgelenk- und Fingerschmerzen und 24 % haben Probleme mit Knien und Füßen. Mit den Erkrankungen gehen zudem hohe finanzielle Einbußen aufgrund von Arbeitsausfällen und frühzeitigem Renteneintritt einher. Das von einem L´Oréal Professionnel Expertenteam aus Ostheopathen, Bewegungstrainern und Friseurtrainern entwickelte Programm L´Oréal Professionnel gegen MSD soll dieser schleichenden Krankheit vorbeugen – einfach, günstig und in nur 15 Minuten pro Tag – und ab sofort auch in Form einer mobilen APP!

 

Die APP „15' Coach" ist in acht Sprachen erhältlich (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Chinesisch und Brasilianisch). Der Download des Programms für Apple und Android ist kostenlos. Die APP startet mit einer Reihe von Fragen, um das Schmerzlevel einzelner Körperbereich wie Nacken, Knie etc. zu bewerten. Die Trainingseinheiten werden dann speziell auf den einzelnen Nutzer zugeschnitten. Unterteilt werden die „Workouts" in eine Warm-up Phase zum Start des Tages, eine Trainingsphase für eine optimale Körperhaltung über den Tag und eine Stretching-Phase nach der Arbeit.

Die „15' Coach" App ist unter http://www.15coach.com/ kostenlos verfügbar.