Instagram, Selfies und Traumwelten: Gutes Aussehen ist für Teenager enorm wichtig

„Mir ist schon wichtig, dass jedes Haar so sitzt, wie ich das haben will. Deshalb nehme ich erst Festiger, föhne die Haare hoch, dann kommt Wachs rein und am Ende fixiere ich das alles mit Haarspray." Dieses Zitat würde mit Sicherheit eine große Zahl Heranwachsender unterschreiben. Denn auf Geschminktsein, einen perfekten Haarschnitt und ein pickelfreies Gesicht legen sie besonderen Wert.
Gleich drei Studien hat der IKW (Industrieverband Körperpflege und Waschmittel e.V.) in Auftrag gegeben und heraus kam: Ohne Instagram können Jugendliche heute nicht mehr. Der Selfie-Wahn nimmt ungeahnte Dimensionen an und ein gepflegtes Aussehen ist sowohl den Mädchen als auch den Jungs enorm wichtig.

INSTA UNGESCHMINKT – DER TRAUM VON UNVERWUNDBARKEIT

Instagram hilft Jugendlichen, sich ihre eigene Traumwelt zu basteln. Alles ist perfekt und selbst die Pubertätserscheinungen werden somit einfach wegretuschiert. Ekliges, Fieses oder Riechendes kann einfach „weg gemacht" werden – zum Beispiel durch Kosmetikprodukte. Über die Behandlung des Äußeren wollen junge Menschen die Kontrolle über ihr Innenleben zurück gewinnen – Pflege, Make-up, Haarschnitt und -Style sind kleine Helfer. Likes, Reichweiten und Follower sind die neue Währung für das eigene Selbstwertgefühl.

SELFIES UNGESCHMINKT

Selfies gehören heute zur Selbstfindung der Jugendlichen. Sie sind aber auch Ausdruck extremer Selbstverliebtheit und der Sehnsucht nach Anerkennung. Die perfekte Inszenierung: sorgfältiges Styling, ein gekonntes Posing, optimaler Hintergrund und der richtige Blick in die Kamera. Kosmetik hilft dabei, sich vor der Kamera gekonnt in Szene zu setzen und sich gut zu fühlen. Schlussendlich geht es um die Likes, die entscheidend darüber sind, ob etwas cool ist oder eben nicht. Körper- und Schönheitspflege spielt eine ungeahnt große Rolle bei jungen Menschen. Jugendliche nutzen Kosmetik- und Pflegeprodukte bewusst und souverän mit Blick auf die angestrebte Wirkung – teilweise als fester Bestandteil täglicher Schönheitsroutinen.

JUGEND UNGESCHMINKT

„Ich habe 3 Sorten Tusche – eine für täglich, eine wasserfeste Marke, wenn wir zum Beispiel Sport haben und so eine mit großer Bürste für den großen Auftritt." 73% der Jugendlichen dieser Studie gaben an, dass ihnen Körper -/ Schönheitspflege sehr wichtig sind. Ein ansprechendes und gepflegtes Äußeres für die Jugendlichen eine wichtige Hilfe beim Erwachsenwerden. Das Gefühl, gut auszusehen, stärkt sie in ihren sozialen Kontakten. Haarstyling-Produkte haben übrigens bei jungen Männern eine besondere Relevanz: sie vermitteln den sicheren Halt – und Standfestigkeit auch bei den ersten Gehversuchen als Mann. (45 Prozent können damit ihre Persönlichkeit stärken.)

Quelle und ausführliche Studien: www.ikw.org